Über mich

Sebastian Mitterauer, BSc

Simply me

Meine Kindheit und Jugend wurden von klein auf durch Bewegung und Sport geprägt. Nach einer Ausbildung zum Gewerblichen Masseur und einem Studienjahr der Sportwissenschaften an der Universität Wien, habe ich 2016 die physiotherapeutische Ausbildung an der FH Wien begonnen. Dort legte ich den Grundstein, um meine Begeisterung für den menschlichen Körper zum Beruf zu machen.

Im Sommer 2019 begann ich meine berufliche Karriere in einem Institut für physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation. Nach über einem Jahr entschied ich mich bei der Praxisgemeinschaft „S.P.O.T“ für den Schritt in die Selbstständigkeit.
Seit Anfang 2023 bin ich nun in der Praxis „Physio am Punkt“ tätig.

 

In den Therapieeinheiten liegt der Fokus auf einer Kombination aus medizinischer Trainingstherapie sowie aus manuellen Techniken. Besonders viel Wert wird auch auf die Aufklärung und das aktive Miteinbeziehen meiner PatientInnen und deren Bedürfnisse gelegt.

Auftanken und genießen kann ich am besten beim Sport, in der Natur, in den Bergen, mit Freunden und meiner Familie. Durch meine Leidenschaft zur Randsportart Dodgeball durfte ich meine Partnerin kennen lernen und mit meinem Team Welt- und Europameister werden.

Durch Bewegung zum Ziel.

Fortbildungen

 
  • Shoulder: Steps to Success online course – seit 2022
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Physiotherapie im Bereich

  • Wirbelsäule
    • Behandlung bei Bandscheibenvorfällen, Wirbelgleiten, Stenose oder auch unspezifischen Rückenschmerz
    • Behandlung nach operativen Eingriffen
  • Knie
    •  Konservative Behandlung von Schmerzzuständen
    • Rehabilitation nach operativen Eingriffen (VKB, Meniscus etc.)
    • Back to Sport
  • Hüfte
    • v.a. Behandlung vor/nach Hüftoperationen
    • Hüftathrose
  • Schulter
    • konservative Behandlung von Schmerzzuständen, Sehnenverletzungen etc.
    • Rehabilitation nach operativen Eigriffen
    • Back to Sport

Schwerpunkte

DSC08061